Am 17.Juli 2016 trafen wir uns zum ersten Mal auf dem Gelände der Naturfreunde in Rheinstetten-Forchheim. Es hatten sich über 100 kleine und große Leute (!) angemeldet. Die große Zahl der Erwachsenen und Kinder hatte dennoch auf dem Gelände genug Platz zum Toben, Spielen, Rennen, aber auch gemütlich sitzen, miteinander reden und natürlich e s s e n.

Auf der einen Seite des Geländes war unter dem Hausdach der Grill und auf dem danebenstehenden Tisch die Salate und Brote aufgebaut. Die Kuchen standen auf Tischen unter der Pergola, wo auch alle Bierzeltgarnituren aufgebaut waren. So sah man auf den Tischen, wie auf der einen Seite volle Teller mit Steaks und Salaten standen, während auf der anderen Seite genüßlich Kuchen in den Mund geschoben wurde. Erfreulicherweise hielt das Wetter und es kam kein Gewitter, aber es waren gräßlich viele Schnaken da - das war das einzige Unerfreuliche an diesem Fest!

Ganz herzlichen Dank an Esther und ihren Mann fürs Grillen, Özlem und ihre Familie für die viele Hilfe beim Aufbauen und Spielgeräte-Ausleihen und natürlich Barbara für das Organisieren und Besorgen von Fleisch und vielem anderen - es war wieder echt schön!

Viele haben nach dem Rezept für die leckeren kleinen Brötchen und Baguettes (war derselbe Teig) gefragt.

Hier der Link zu dem Rezept: http://gfbackspass.blogspot.de/2015/02/kerstin-beste.html